Das Berufsfeld «Gebäudehülle» ist alljährlich an namhaften Schweizer Berufsmessen präsent. Hier haben Schüler und Lehrer die Möglichkeit, die Gebäudehüllen-Spezialisten hautnah bei ihrer Arbeit zu erleben. Mittels Virtual-Reality tauchen sie in die Arbeitswelt der Protagonisten ein. Die Schüler nehmen auf dem Stuhl Platz, setzen die VR-Brille auf und stehen plötzlich mit dem Dachdecker auf dem Dach. Sie erleben die Berufe hautnah und authentisch – Schwindelgefühl inklusive. Aus der Ich-Perspektive kann der Kopf um 360 Grad gedreht werden, die ganze Umgebung wirkt auf einen ein. Gleichzeitig erklärt eine Off-Stimme die Vorgänge. Um die Berufe auch zu Hause erleben zu können, wird eine limitierte Anzahl sogenannter Cardboard-Brillen verteilt.

Ihre Kontaktperson

Daniela Schwitter-Meister

Berufsmessen und Praxistag
daniela.schwitter@polybau.ch