Der Schweizerische Dachdeckermeister-Verband gründete 1949 in Uzwil eine eigene Fachschule zur Ausbildung von Dachdeckerlernenden.  Heute bietet der Verein Polybau in zwei Bildungszentren die gesamte berufliche Grundausbildung und die modulare, höhere Berufsbildung für folgende fünf Berufe an:  Abdichter, Dachdecker, Fassadenbauer, Gerüstbauer und Storenmonteur.  Die Berufsfachschule Polybau bildet an den Standorten Uzwil (SG) und Les Paccots (FR) jährlich zirka 900 Lernende aus.
Der Verein Polybau ist die Schweizer Bildungsstätte für Kompetenz, Qualität und Energieeffizienz im Berufsfeld Gebäudehülle. Die aktive Zusammenarbeit mit anderen Organisationen aus dem Berufsfeld Gebäudehülle sowie das Partnernetzwerk zur Industrie sind wichtige Grundsteine für  ein attraktives und offenes Bildungsangebot.